Über mich

Mein Name ist Dunja und ich wurde im Oktober 1977 im schönen Allgäu geboren. Meine Heimat prägt meine starke Naturverbundenheit und meinen persönlichen Kraftort: die Berge.

Schon als Kind verspürte ich das tiefe Bedürfnis den Menschen zu helfen und sie zu unterstützen.
Deshalb entschloss ich mich nach dem Abitur einen Beruf im Gesundheitswesen zu erlernen.
Die Sport- und Bewegungstherapie entpuppte sich als ideales Kombinationsfeld um Körper und Geist zu verbinden und als therapeutische Hilfe einzusetzen.

Mein Freigeist spornte mich stets an und inspiriert mich, auch heute noch, neue Dinge auszuprobieren, das Leben zu leben und weiterzugehen.

So führte mich 2004 die Liebe nach Luxemburg. Hier ist nun das zu Hause meiner Familie. Meine 2 Söhne, die 2007 und 2010 zu Welt kamen, waren die letzten Jahre mein Lebensmittelpunkt, weshalb ich auch eine Pause in meiner Arbeit einlegte.

Nun folge ich seit einiger Zeit wieder meiner Berufung, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen zu helfen.

Beruflicher Werdegang

Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Sport- und Bewegungstherapeutin absolviert.
Neben der klassischen reha- und sportorientierten Grundausbildung habe ich mich auf die Fachrichtung Psychiatrie und Psychosomatik spezialisiert.

Da mich die psychosomatischen Zusammenhänge beim Menschen schon immer fasziniert haben, habe ich nach dem Abschluss meiner Ausbildung mein Hobby zum Beruf gemacht und in einer psychosomatischen Tagesklinik  (PPRZ)  in Stuttgart gearbeitet. Dort war ich als Therapeutin für die Sport-, Bewegungs- und Körpertherapie verantwortlich.
Atemtherapie, Körpererfahrung, PME, Tanztherapie, Sport und Rückenschule in Gruppentherapie gehörten zu meinem Aufgabengebiet.
Nebenbei habe ich ehemalige Patienten nach ihrem Klinikaufenthalt weiter in meinen
Kursen für Entspannung, Körpertherapie und Stressmanagement begleitet.
Über spirituelle Lehrer, Alternativtherapien und dem grossen Drang nach Selbstentwicklung kam ich zur Energie- und Heilarbeit, in der ich ebenfalls eine 5 jährige berufsbegleitende Aus-/Weiterbildung machte. Dies hat meine Ideen über das Leben und Heilung sehr bereichert und ermöglicht mir ein ganzheitlicheres Spektrum an Hilfsangeboten.

Nach meinem Umzug nach Luxemburg ging ich zunächst berufsfremden Jobs nach um mich dann wieder Selbstständig zu machen.
Coaching in Stressmanagement, Antistresstraining, Entspannungs- und Meditationskurse wurden zu meinem Steckenpferd und die energetische Heilarbeit mache ich ebenfalls von ganzem Herzen.
Meine Ausbildungen und meine starke Intuition erlauben mir eine Vielfalt an Möglichkeiten um in Einzelsitzungen und Gruppenkursen auf das jeweilige Anliegen einzugehen.

Ich sehe mich als Beraterin, Begleiterin und Vermittlerin zwischen dir und deinem Anliegen bzw. Problem.

Inzwischen gebe ich Kurse im Bereich Yoga, Entspannung und Meditation und Einzelsitzungen für Erwachsene und Kinder. Auch der Gesundheitssport steht wieder auf dem Programm. Als Ausbilderin bei der ENEPS gebe ich mein Wissen im Bereich Rückenschule und Gesundheitssport für Senioren weiter.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly.Update my browser now

×